Abteilung Breitensport

Prominenter Besuch für unsere Breitensport Abteilung
Trotz Wahlkampf unterstützte der amtierende Bürgermeister Dr. Michael Heidinger unsere Breitensport Abteilung bei ihrem Auftritt auf der LaGa. Mit dabei auch unser Vereinschef Ali Kaya.

SGP mit AROHA meets KAHA auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort vertreten

Am 13.09.2020 um 11.00 Uhr zeigt unsere Breitensportabteilung auf der Landesgartenschau was sie zu bieten hat – AROHA meets KAHA!

Interessierte, die uns an diesem Tag unterstützen möchten, haben die Möglichkeit eine vergünstigte Gastkarte zu bekommen.

Karten und weitere Info´s unter 02064/7757326.

https://www.kamp-lintfort2020.de/veranstaltungen/details/306

Als Abteilungsleiter des Breitensports möchte ich meinen Dank an die treuen Mitglieder und Aktiven aussprechen, die uns in der schweren Zeit der COVID-19 Pandemie die Treue gehalten haben.

Trotz der Lockerungen im Breitensport kann von einem Normalbetrieb bei weitem noch keine Rede sein. Wir sind weit davon entfernt, den Normalbetrieb im Breitensport wieder aufnehmen zu können. Dies liegt an den hohen Anforderungen der Hygienevorschriften.

Ich bitte deswegen um Geduld und Verständnis von unseren Aktiven. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer akzeptablen Lösung.

Wenn auch einige Wenige trainieren, ist dies kein Zeichen von Betriebsamkeit, sondern ein Kreis von Aktiven, die sich besonders auf die Events und Veranstaltungen nach Corona vorbereiten müssen. Dieses vor dem Hintergrund der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

Allen anderen Aktiven kann ich nur ans Herz legen, nutzt die sozialen Netzwerke wie die  Homepage des SGP, die Seiten des Rheinischen Turnerbundes und natürlich auch unsere Seite auf Facebook. Unsere Übungsleiter in den Vereinen waren fleißig und haben Onlinekurse eingerichtet, die man allein zu Hause oder vielleicht im Grünen mit Gleichgesinnten und dem nötigen Sicherheitsabstand mitmachen kann.

mit sportlichen Grüssen

Norbert Rauch

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Abteilung Breitensport der SGP Oberlohberg. Wir bieten Bewegung für Jung und Alt, Mann und Frau. Speziell bei uns gibt es AROHA, KAHA und auch REHA Sport nach einer Krebskrankheit.

Kinder mit einem Gutschein der Stadt können am Kinderturnen für 4-7 jährige teilnehmen. Dieser Gutschein wird über die Kitas an die Eltern der fünf-sechsjährigen weitergegeben. Es handelt sich um das Förderprogramm der Stadt, die eine Mitgliedschaft im Verein für ein Jahr mit unterstützen.

Wir tun was für Ihre Gesundheit und Fitness – wir freuen uns auf Sie.

Ansprechpartner

Position Person
Abteilungsleiter Norbert Rauch
Tel. 01578 9389409
stellv. Abteilungsleitung

Beisitzer:

Sieglinde Höver, Hans Weinmann, Annie Richter, Monika Keller, Karin Seidl

Unser Sportangebot für Sie

Kinderturnen für Jungen und Mädchen

Eltern-Kind-Turnen
für Kleinkinder vom  Laufalter bis 3 Jahre

immer dienstags von 16 – 17.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: Iris Staudt
Tel. 02064 97967

Turnflöhe für Kinder und Eltern

Bewegungsräume entdecken: Bewegung ermöglicht Ihrem Kind, sich selbst und seine Welt zu entdecken. Durch die Fähigkeiten der Fortbewegung wie rollen, krabbeln und gehen stärken wir die körperliche Entwicklung. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Wir beginnen die Stunden mit lustigen Bewegungsliedern und Fingerspielen. Für die Gruppe findet ein Spielplatzbesuch mit gemeinsamen Eisessen und am Jahresende eine Weihnachtsfeier statt.

Kleinkinderturnen von 4 – 7

immer dienstags von 17 – 18.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: Iris Staudt
Tel. 02064 97967

Erlebnisturnen für Turnzwerge von 4 bis zum Schulalter

Kinder suchen die Herausforderung und das Abenteuer. Sie wollen etwas Aufregendes erleben. Mut, Kraft, Geschcklichkeit, Selbstvertrauen, Ausdauer und Kreativität werden gebraucht um z.B. eine Prinzessin zu befreien, Hochwasser zu überwinden oder einen Schatz zu holen. Mit viel Spaß lernen wir unsere Fähigkeiten und Grenzen kennen zu lernen. Abgerundet wird dies alles durch einen gemeinschaftlichen Spielplatzbesuch mit Es essen und eine Weihnachtsfeier am Jahresende. Haben Sie Interesse für Ihr Kind? Kein Problem. Lassen Sie Ihr Kind einfach bei einer kostenlosen Turnstunde mitmachen.

Kinderturnen von 6 – 10

immer donnerstags von 16 – 17.30 Uhr  (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh.

Angebote für Männer und
Frauen

POWERworkout
für Männer und Frauen und ältere Jugendliche

immer montags von 17.30 – 19.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: Manuela Krumpl
Tel. 0176 20660684

Ein Bodyworkout für Männer und Frauen. Auch ältere Jugendliche können hier gerne teilnehmen. Ein 90minütiger Kurs, bei dem deine Ausdauer, deine Kraft sowie deine Bauch- und Rückenmuskulatur nicht zu kurz kommen. Schwitzen garantiert. Neugierig ? Kein Problem. Einfach zur Sporthalle kommen, Hallenschuh und ein Handtuch mitbringen und mitmachen. Eine beitragsfreie Schnupperstunde ist jeder Zeit möglich. Hier können auch Nichtmitglieder gegen Entrichtung einer Kursgebühr teilnehmen. Eine Kurskarte für 10 Übungseinheiten kostet 40,- €.

AROHA
für Männer und Frauen

immer donnerstagsvon 18 – 19.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: M. Krumpl

Ein Body and Mind Training, welches sich aus Elementen des Haka, Taiji und teilweise des Kung Fu zusammensetzt.Es ist ein Training im ¾ Takt, leicht nachvollziehbar, mit einer speziellen Musik.Daher für jede/jeden geeignet. AROHA führt zum Stressabbau und ist effektiv für Bauch-, Bein- und Pomuskulatur.AROHA wird als Kurs angeboten. Nichtmitglieder können eine Kurskarte für 10 Übungsstunden erwerben. Die Kurskarte kostet 35,- €.

KAHA
für Männer und Frauen

immer donnerstags von 19 – 20.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: M. Krumpl

KAHA ist ebenfalls ein Body and Mind Kurs.

KAHA ist mobilisierend fordernd und für den Geist beruhigend.

Es kräftigt,dehnt und enspannt entscheidende Muskeln.

Effektives Schulter,Rücken-und Beintraining.KAHA setzt sich zusammen aus Taiji,Qigong,Aroha und dem klassischen Yoga.Beendet wird jede Stunde mit einer Übung zur Achtsamkeit.KAHA führt zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit.

KAHA wird als Kurs angeboten. Nichtmitglieder können eine Kurskarte für 10 Übungsstunden erwerben. Die Kurskarte kostet 35,- €

Gymnastik 50+
für Männer und Frauen

immer donnerstags von 19 – 20.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der neuen Sporthalle am GHZ Kirchstr.

Übungsleiterin: Reinhard Claves
Tel. 0171 3834579

Bei verschiedenen Übungen werden die einzelnen Muskeln im Körper gekräftigt. Gymanstik macht sie beweglicher, fördert das Zusammenspiel zwischen den Muskelgruppen. Zudem hält sie die Gelenke geschmeidig. Schon in jungen Jahren kann sich bei körperlich wenig aktiven Menschen die Muskulatur verkürzen. Es kann auch zu Überlastungen der einseitig beanspruchten Muskeln kommen. Rückenschmerzen,  Muskelverspannungen und mangelnde Beweglichkeit sind häufig die Folge. Mit zunehmenden Alter sammeln sich die Beschwerden an. Wer seinen Körper dagegen fit hält, hat gute Chancen, länger beschwerdefrei, selbstständig und mobil zu bleiben. Deshalb ist Gymnastik auch im Alter wichtig.Wie jeder Sport macht Gymnastik nur dann Sinn, wenn man über einen längeren Zeitraum hinweg dranbleibt. Praktischerweise können Sie Kraft und Beweglichkeit überall und jederzeit trainieren. Worauf Senioren beim Einstieg achten solltenGrundsätzlich ist Gymnastik für Menschen jeden Alters geeignet. Neu- oder Wiedereinsteiger sollten aber auf jeden Fall vorab einen Arzt konsultieren und mit ihm festlegen, ob es bestimmte Übungen gibt, auf die sie besser verzichten sollten. Das gilt insbesondere für alle, die bereits unter Muskel- oder Gelenkbeschwerden leiden. Auch für Aktive ist ein Check beim Arzt alle zwei Jahre empfehlenswert.Ungeübte sollten sich zu Beginn nicht zu viel vornehmen. Lange vernachlässigte Muskelgruppen sind besonders anfällig für Verletzungen. Übertreiben Sie es also nicht beim Dehnen und Strecken. Ein wenig “Ziehen” darf es bei einer Übung schon, doch sobald es schmerzt, hören Sie sofort auf.Gymnastik 50+ wird als Kurs angeboten. Nichtmitglieder können eine Kurskarte für 10 Übungs-stunden erwerben. Die Kurskarte kostet 30,- €   (ab 1.02.2019)

Nordic Walking
für Männer und Frauen

immer donnerstags von 17 – 18.00 Uhr

Treffpunkt:Parkplatz am Schützenhaus des BSV Hiesfeld Am Freibad

Übungsleiterin: Ulla Konrad
Tel. 02064 15126

Nordic Walking ist leicht erlernbar. Es schont die Gelenke und ist somit ideal geeignet für Menschen mit Rücken- und Knieproblemen.Nordic Walking fördert das Lungenvolumen und verbessert zugleich die Lungenfunktion. Es trainiert gleichzeitg Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination.

Nordic Walking verbessert die Herz-Kreislauf-Tätigkeit. Durch den Einsatz der Stöcke wird die Wirbelsäule sowie die Beingelenke entlastet.Nordic Walking stärkt Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen. Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich können gelöst werden.

Nordic Walking hilft beim Stressabbau und steigert dadurch Ihr Wohlbefinden.In der Gruppe steht Nordic Walking für Spaß, Kommunikation und Motivation.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen des Nordic Walking und kommen Sie vorbei.

Wir treffen uns wöchentlich mittwochs am Parkplatz vor dem Schützenhaus des BSV Hiesfeld. In der dunklen Jahreszeit stehen wir vom dem Eingang zum Stadion des TV Jahn Hiesfeld.Gerne können auch Nichtmitglieder der SGP teilnehmen.

Eine Kurskarte für 10 Übungsstunden kostet 25,- €.

Angebote für Frauen

Senioren-Gymanstik
für Frauen ab 60

immer montags von 19.00 – 20.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: Christel Dickmann
Tel. 02064 90214

Körperliche Fitness ist auch im Alter ein wichtiger Baustein für ein gesundes Leben. Ziel der Seniorengymnastik soll die Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Freude am Bewegen sein. Merkmale sind Funktionalität der Übungsauswahl, freudebetontes Üben und ein familiäres Gruppenklima. Die Übungen berücksichtigen alle Körperregionen. Je nach Bewegungsausmaß und –intensität dienen die Übungen der Lockerung, Dehnung, Mobilisation, Stabilisierung und Kräftigung. In der Übungsstunde werden durch abwechslungsreiche und altersgerechte Übungen nicht nur der Körper, sondern auch die Seele aktiviert. Unter Berücksichtigung altersbedingter Funktionseinschränkungen bedeutet dies, die Fähigkeiten der Teilnehmer im konditionellen, koordinativen, kognitiven und sozialen Bereich zu erhalten und zu fördern, wobei durch Spaß und Freude an der Bewegung der eigene Körper neu erfahren und das individuelle Wohlbefinden gesteigert werden kann.

VITASA
für Frauen

immer Dienstags von 20.00 – 21.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: Gudrun Schürken
Tel. 01520 2608 753

Mit gleichgesinnten Frauen Freude am Erlebnis haben.Vitalisierend und sanft sind die Trainingsstunden in diesem Kurs.Mit Musik und Spaß wird das Herz-Kreislaufsystem angeregt und verbessert.Leichte Übungen kräftigen und mobilisieren die Muskulatur.

Das ideale Training für gesunde Vitalität und Leistungsfähigkeit.Ganz nebenbei steigert Sport das Selbstwertgefühl und bringt neue soziale Kontakte und Erfahrungen. Oft auch über den Kurs hinaus.

Willkommen ist jede weibliche Person, egal welcher Statur und Leistungsstand.Einfach mal kostenfrei reinschnuppern. Wir freuen uns auf Euch.

Fit + aktiv
für Frauen

immer donnerstags von 20.00 – 21.30 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: Annie Richter
Tel. 02064 32067

Angebote für Männer

Jedermänner
eine Sportgruppe für Männer

immer dienstags von 18.00 – 20.00 Uhr (nicht in den Schulferien) in der Sporthalle der Dorfschule Dinslaken Hiesfeld Auf dem Loh

Übungsleiterin: Annie Richter
Tel. 02064 32067

Wir sind eine Männer-Hobbytruppe. Zu unserem Sportprogramm gehören Gymnastik mit Dehnübungen und Volleyball.

Wir spielen zwar nicht in der Liga ,haben trotzdem viel Spaß an der Bewegung.  Sport und Spaß verbindet uns. Probiere es, komm einfach unverbindlich vorbei.

Wir freuen uns auf dich.

Mit sportlichen Gruß

eure Übungsleiterin Annie Richter

Neue Leitung der Breitensportabteilung gewählt

Neuer Abteilungsleiter ist Norbert Rauch, seine Vertreterin Manuela Krumpl.

Beisitzer: Sieglinde Höver (Nicht auf dem Bild), von links nach rechts: Hans Weinmann, Annie Richter,Monika Keller, Karin Seidl ,Norbert Rauch und Manuela Krump.

Am Wochenende haben 22 Kinder im Alter von 6-10 Jahren das Kinderturnabzeichen der DTJ (Deutsche Turnerjugend) in der Turnhalle der Dorfschule abgelegt.
Es gab Kraftübungen, Balance Übungen und Teamarbeit zu bestehen.
Jedes Kind hat bestanden, mit Silber oder Gold.
Alle hatten ihren Spaß.
Unterstützt von den Kindertrainerinnen, siehe Gruppenbild.

dav

dav

sdr

dav

dav

dav

dig

dav

dav

dav

dav