Willkommen

auf den Internetseiten der Tischtennisabteilung des SGP Oberlohberg e. V.

Euer Vorstand der Tischtennisabteilung

Unser Dank gilt auch unserem ständigen Sponsor

Bernd Lippmann Continentale Versicherung, Duisburger Str. 56, 46535 Dinslaken

Tel.: 02064/4564840

Aktuelles

Ergebnisse 2. Spieltag

Erste und Zweite verlieren, Dritte und Jungen 15+18 gewinnen

SGP Oberlohberg I – MTV Dinslaken II 5 : 9

Auch im zweiten Heimspiel im Derby gegen Dinslaken musste die Erste wieder eine Niederlage einstecken. Ohne Brett 1 + 5 ( beim MTV fehlte Brett 1) lief in den Doppeln 1 + 2 mit 2 Siegen alles nach Plan, im 4. Satz im Doppel 3 (Sven und Roman )war der Sieg eigentlich schon gebongt, aber MTV drehte den 4. Satz noch um und gewann dann auch den 5. Satz. Danach lief bei der SGPO in den Einzeln nicht mehr viel zusammen und der MTV zog mit 5 Siegen auf 6 : 1 davon. Lediglich Sven, Karim und Basse konnten Ihre Einzel noch gewinnen, MTV machte noch 3 Punkte und gewann letztlich mit 9:5.

Die Punkte: Doppel : Merl/Heni + Baumgartner/Bassier Einzel: Langel, Heni, Bassier

Buschhausen IV – SGP Oberlohberg II 9 : 1

Mit nur 3 Stammspielern, ergänzt durch Jenz, Luke und Alex aus der Dritten, trat die zweite Mannschaft in Buschhausen an. Buschhausen, die Mannschaft mit den zweithöchsten Q-TTR-Werten in der Gruppe, legte nach den drei gewonnenen Doppeln nach und führte schnell mit 6: 0. So wie es sich gehört, machte Kapitän Bernd dann locker den Ehrenpunkt für SGPO. 4 Spielverluste im fünften Satz zeigten aber auch, dass noch mehr als nur 1 Punkt drin gewesen wäre. Nach 2 Niederlagen sollte nun im nächsten Spiel ein Sieg her.

Die Punkte: Einzel: Lippmann

SGP Oberlohberg III – Eintracht Duisburg III 9 : 3

Auch im zweiten Heimspiel blieb die Dritte siegreich und ist nun erst mal mit Oben dabei. Nach 3:0 im Doppel und zwei Niederlagen in den folgenden beiden Einzeln legt die Dritte einen Zwischenspurt ein und führte schnell mit 7 : 2, Luke macht dann mit seinem zweiten Einzelsieg den Endstand mit 9 :2 perfekt. Ein entspannter Abend.

Die Punkte: Doppel:Höfkes/Hambücker, Stolbrink/Dürselen, Paschedag/Paschedag Einzel: Hambücker, Stollbrink(2), Dürselen, Paschedag A, Paschedas ,J.

SGP Oberlohberg ( Jungen 18) – Buschhausen II 9 : 1

Im ersten Heimspiel der Hinrunde feierten unsere Jungen ( 18 ) einen ungefährdeten Sieg gegen Buschhausen ein. Beim Stand von 8 : 0 machte Buschhausen den Ehrenpunkt, um 15:30 Uhr war der Sieg unter Dach und Fach.

Die Punkte: Doppel: Paschedag/Haverkämper Einzel: Haverkämper, Paschedag 3, Kipouros 2, Semrau 2

SGP Oberlohberg ( Jungen 15 ) – DSC Kaiserberg 9 : 1

Auch unsere Jungen 15 Mannschaft konnte im Heimspiel gegen Kaiserberg einen hohen Sieg einfahren. Ebenfalls mit 9 : 1 wurden die Gäste vom DSC Kaiserberg klar besiegt. Nur Ole Bongers musste sein Spiel im fünften Satz mit 14:16 an den Gegner geben, die einzigen 3 Sätze, die der Gegner erspielen konnte.

Die Punkte: Doppel: Bongers/Meese Einzel: Bongers 2, Meese 3, Tack 3

3. Spieltag

1.Herren: Freitag, den 20.09.2019 19:30 Uhr – SV Schermbeck – SGP Oberlohberg I

2. Herren: Samstag, den 21.09.2019 18:30 Uhr – SGP Oberlohberg II – Hamborn 2010 IV

3. Herren: Samstag, den 21.09.2019 18:30 Uhr – DJK GS Kaßlerfeld – SGP Oberlohberg III

Jungen 18: Samstag, den 21.09.2019 13:00 Uhr – TTF Sterkrade – SGP Oberlohberg

Jungen 15: Sonntag, den 22.09.2019 11:00 Uhr – SV Möllen – SGP Oberlohberg

Vorschau auf die Saison 2019/2020

1. Mannschaft

Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga und dem Weggang von 2 Spielern ( Domme+ Sascha) wird die 1. Mannschaft nun in der Bezirksklasse starten. Mit 8 gemeldeten Spielern, aufgefüllt mit 3 Spielern aus der Zweiten (Kai, Basse, Sven + Roman Kalwak vom MTV ) wird nun der Klassenerhalt in der Bezirksklasse an erster Stelle stehen. Auf Grund der Q-TTR-Werte (6 Spieler) wird Meiderich 06/95 II und der SV Schermbeck wohl die obersten Plätze belegen. Den niedrigsten Q-TTR-Wert hat unsere 1. Mannschaft, die sich wohl in dem unteren Drittel der Tabelle platzieren wird. Die beiden Aufsteiger, Voerde II und Meiderich 06/95 III und GSV Moers, Post SV Oberhausen werden wohl die machbaren Gegner sein. Die Plätze 7-9 spielen Relegation, 10-12er um den Abstieg.

2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft, Absteiger aus der Kreisliga, startet in der 1. Kreisklasse mit 8 Spielern, verstärkt mit Reimund und Günter, die beiden Verbliebenden aus der ehemaligen Zweiten. Nach den Q-TTR-Werten wird Favorit für die oberen Plätze Bissingheim (Absteiger aus der KL) und Buschausen sein. SGPO II liegt bei den Q-TTR-Werten im Mittelfeld, in diesem Bereich sollte auch eine Endplatzierung möglich sein. Hier spielen die Plätze 7-10 Relegation, 11er ist Absteiger.

3.Mannschaft

Die Dritte Mannschaft spielt in der 3. Kreisklasse mit insgesamt 22 Spielern , auch die Jugend ist hier gemeldet). Auf Grund der Q-TTR-Werte belegt man hier einen Mittelplatz. Punktbeste sind TTC Osterfeld III (Absteiger) und Voerde V. Ein Platz zwischen 3- 6 ist realistisch. Die ersten 6 Mannschaften bilden dann in der Rückrunde die Kreisklasse A.

Kreismeisterschaften WTTV Kreis Rhein-Ruhr

Die Kreismeisterschaften des WTTV Rhein-Ruhr werden dieses Jahr vom SC Buchhausen in der Turnhalle der Gesamtschule Osterfeld, Lilienthalstrasse 37 ausgerichtet.

Meldeschluß: 11.09.2019

Mehr Infos unter dem beigefügten Link: https://nrw-tischtennis.de/kreismeisterschaften-2019